Platzinfos

Unsere Natur-Golfanlage am Eixendorfer See

Im Grenzgebiet zwischen dem Bayerischen und dem Oberpfälzer Wald, nahe der Grenze zu Tschechien, ist die noch junge Golfanlage „Am Eixendorfer See“ beheimatet. Rund um die idyllisch am Eixendorfer See gelegene Ortschaft Hillstett sind die neun Spielbahnen der Golfanlage als herrliche Naturbahnen in die kleinstrukturierte Landschaft eingebettet. Durch den Rundkurs hat man das Gefühl alleine auf dem Golfplatz zu sein. Inmitten von landwirtschaftlichen Getreidefeldern und blühenden Wiesen fühlt man das bäuerliche Leben wie in einem Heimatroman. Mehr als 60m Höhenunterschied von Grün 3 bis zu Grün 8 fordern die Ausdauer des Spielers enorm. Dafür aber entschädigt ein Ausblick nach Osten bis in den Böhmerwald. Im Süden kann man den sich wie eine Schlange schlängelnden Eixendorfer Stausee (6,3 km lang) über weite Strecken einsehen. Im Norden thront die alte Festung der Herren von Schwarzenberg als höchster Punkt in einem schier nicht endenden Tannen- und Fichtenwald.

Setzen Sie sich auf eine der zahlreichen Ruhebänke. Kein Platzsheriff wird Sie stören. Lassen Sie sich Zeit, genießen Sie die Ruhe, den Duft der Natur und spüren Sie wie sich Ihr Körper wohlfühlt. Das hügelige Gelände mit einigen Blindschlägen erfordert vom Golfer höchste Aufmerksamkeit. Oft ist ein strategisches und präzises Spiel erforderlich um die Schwierigkeiten des Platzes zu meistern. Breite Fairway’s verzeihen allerdings so manchen nicht geglückten Schlag. Die ausgezeichnete Pflege des gesamten Platzes ist obligatorisch und braucht keinen Vergleich zu scheuen.

Für Golf- Neueinsteiger mit Hcp 5 und 6 wurden verkürzte Bahnen (orange) angelegt. So stellt sich bereits bei den ersten Platzrunden der Erfolg ein und die Freude der stetigen Hcp-Verbesserung ist vom ersten Spiel an gegeben. Die Golfanlage legt größten Wert auf die Aus- und Weiterbildung seiner Golfer. Mit der Garantie zur Platzreife werden günstige Kurse auf speziellen Übungsflächen angeboten. Turnierreife- und Verbesserungskurse werden von erfahrenen PGA-Professionals mit dem Grundsatz: „Golf muss mit Spaß und Geduld an den Kunden weitergeleitet werden!“, angeboten.

Nach dem Ende des Spiels dürfen Sie sich auf ein neu gebautes kleines aber feines Clubhaus freuen. Umringt von alten Bäumen, Sträuchern und herrlich blühender Anpflanzung, thront das in Holzbauweise errichtete Clubhaus mit seiner großzügigen Außenterrasse über dem Puttinggreen. Von Sekt bis Selters, vom Griebenbrot über hausgemachte Torten bis hin zum kleinen Mittags-Menü bleiben keine Wünsche offen. Möchten Sie mehr? Unser Partnerhotel „Die Wutzschleife“ mit seinem Sternekoch Gregor Hauer (Michelin 2018), mitten in unserer Golfanlage, wird all Ihre Erwartungen erfüllen.  Das Feriendorf Glasgarten (direkt am Golfplatz) oder das Panoramahotel am See (5 Minuten entfernt) runden das Übernachtungsangebot ab (weitere Partnerhotels in unserer Homepage).

Platzerweiterung 2018 auf 18 Loch

­
Die geplante Erweiterung zum 18-Loch-Golfplatz kann im folgenden Plan begutachtet werden.
Mit einem Klick auf den Plan gelangen Sie zu einer vergrößerten Version der Grafik.
­
– Plan wird in Kürze wieder eingestellt –

Derzeit wird die Golfanlage auf 18 Loch erweitert. Die neuen Spielflächen verkürzen die Wegstrecken zwischen den Bahnen, aber der Charakter des Platzes bleibt erhalten. Die Baumaßnahmen beeinträchtigen das Spiel auf der 9-Loch-Anlage in keiner Weise. Direkt beim Clubhaus entstehen auch mehrere Campingstellplätze für Wohnmobile. Bis August 2018 wird diese Erweiterung abgeschlossen sein. Wir freuen uns schon jetzt auf die Eröffnungsfeierlichkeiten.

Lieben Sie die Natur, wollen Sie Ihrem stressigen Alltag entfliehen, dann sind Sie am Eixendorfer See genau richtig. Schauen Sie bei uns vorbei! Wir freuen uns auf Sie.